yandree beim ecoTrialog #14 zum Thema "DCIM ≠ DCIM"

Data Center Infrastructure Management (kurz DCIM) ist in der RZ-Branche ein viel diskutiertes Thema. Doch was verbirgt sich hinter diesem Schlagwort? Zahlreiche Hersteller von DCIM-Systemen sehen die eigene Firma als Marktführer und bieten nach eigenen Angaben das optimale System für diese Belange an. Grund dafür ist, dass jedes Unternehmen eine eigene Interpretationsvariante des DCIM-Begriffs präsentiert. Man gewinnt den Eindruck, dass jeder Hersteller seine Produktstärke zum zentralen Punkt macht. Die Verwirrung unter den Interessenten, was denn nun von einem solchen Tool zu erwarten ist, ist groß, die Vergleichbarkeit der Systeme wird zu einem schwierigen Unterfangen.

Das war wohl einer der Hauptgründe, warum Frau Monika Graß gemeinsam mit dem eco Verband mehr als 60 DCIM-Hersteller kontaktiert hat, um eine Marktübersicht zusammenzustellen. Nach einem Jahr Marktanalyse konnten die Ergebnisse schließlich im Rahmen eines ecoTrialogs präsentiert werden.

Knapp 70 RZ-Experten trafen sich im Rechenzentrum der noris network AG in Nürnberg, zur Vorstellung der DCIM-Marktübersicht. Die Autorin zeigte die großen Unterschiede der einzelnen Lösungen auf und unterstrich den Titel der Marktübersicht: DCIM ist nicht gleich DCIM.

Bevor die einzelnen DCIM-Hersteller in einem kurzen „Pitch“ ihre Lösungen präsentierten wies Roland Galler von der yandree GmbH darauf hin, dass die größte Herausforderung bei der Einführung eines DCIM-Systems in der erfolgreichen und möglichst vollständigen Migration der Bestandsdaten in ein neues System liegt.

 

ecoTrialog #14

Bild: eco Verband

 

Häufig wird von den Unternehmen vergessen, dass eine Systemumstellung auch mit dem nötigen Analyse- und Migrationsaufwand verbunden ist. Der Kunde verfügt dann über ein neues System, aber die Daten auf die er zugreift sind unvollständig.

Namhafte DCIM-Hersteller wie CA Technologies, CommScope mit iTRACS, Emerson Network Power oder FNT präsentierten im Anschluss ihre Lösungen und man konnte rasch feststellen, wie unterschiedlich die DCIM-Landschaft der Anbieter tatsächlich ist.

 

Mehr zum ecoTrialog #14

Zum Download der DCIM-Marktübersicht